Schriftgröße:
 
Deutsch   |   English
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
(03876) 781 401
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Offizielle Fördermittelübergabe an die Lotte Lehmann Akademie

15. 07. 2020

Im Stadt- und Regionalmuseum, wo 2009 auch die erste Förderung der Sparkasse Prignitz für die Lotte Lehmann Akademie übergeben wurde, durften Bürgermeisterin Annett Jura und der künstlerische Leiter der Akademie Angelo Raciti aus den Händen von André Wormstädt die Mappe mit dem Förderbescheid der Ostdeutschen Sparkassenstiftung entgegennehmen.

 

Wormstädt freut sich besonders, dass die Akademie als Projekt von internationaler Strahlkraft auch unter den aktuellen Bedingungen stattfinden kann. Bürgermeisterin Annett Jura unterstreicht, dass der Entschluss, die Akademie durchzuführen auf intensiven Diskussionen über eine umsichtige Organisation und Planung der Konzerte und Kurse basiert. Die Stadtverwaltung hat auch gemeinsam mit dem Vorstand des Freundeskreises der Lotte Lehmann Woche Maßnahmen entwickelt, die eine für alle Beteiligten sichere Durchführung der Kurse und Konzerte ermöglichen – „denn Kultur ist enorm wichtig als Ort der Begegnung, als Anlass, wo wir in unserer Region Gemeinschaft und Verbundenheit erleben“.

 

Angelo Raciti war es in diesem Jahr ein besonderes Bedürfnis, den Stadtverordneten und der Stadtverwaltung für die Entscheidung zur Durchführung der Sommerakademie 2020 zu danken.

Für diese Entscheidung brauchte es Mut, so Raciti während des Pressegespräches, welcher wieder mutmachend für seine Arbeit sowie die des Dozententeams gewesen ist. „Das überwältigende positive Echo bei den 18 Teilnehmern und im Dozententeam zeigt, wie dringend solche starken Signale für die junge Sängergeneration sind. Nach Monaten, in denen Theater und  Hochschulbetrieb auf null heruntergefahren waren und vielfach noch sind, brennen sie alle darauf, in Perleberg endlich wieder intensiv zu arbeiten und vor Publikum ihr Bestes zu geben“, schilderte der künstlerische Leiter.

 

Die Teilnehmer stammen aus 12 Ländern und drei Kontinenten, sie studieren allerdings durchweg schon lange in Deutschland und benachbarten Ländern oder sind sogar schon professionell an europäischen Bühnen tätig. 

 

Ermöglicht wird die Akademie in diesem Jahr nicht zuletzt durch eine 50%ige Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg für Mehrausgaben, welche sich aus der Corona-Pandemie ergeben.

 

Foto: Stadt Perleberg | v.l. Bürgermeisterin Frau Jura, künstlerischer Leiter Herr Raciti, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Prignitz Herr Wormstädt bei der Fördermittelübergabe

Unsere Besucher: 14989
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Lotte Lehmann Akademie

Großer Markt 12 | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 401

Fax: (03876) 781 415

E-Mail:

 

 
 
Newsletter