Schriftgröße:
 
Deutsch   |   English
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Perlebergs Lotte Lehmann Akademie gewinnt an internationaler Anerkennung

19. 01. 2024

Angelo Raciti, der künstlerische Leiter der Lotte Lehmann Akademie, ist einmal mehr nach Perleberg gekommen. Im Kulturausschuss der Rolandstadt berichtet er über die Erfolgsgeschichte der Sommerakademie in ihrem Jubiläumsjahr 2023. Junge Talente aus zwölf Ländern sind im vergangenen August an die Stepenitz gekommen. Neben der gesanglichen Ausbildung, die sie hier erhalten, präsentierten sie sich in Wittstock, Glövzin, Havelberg, Groß Gottschow und Perleberg in Konzerten. 

 

Dabei gab es einen besonderen Höhepunkt. Erstmalig wurde die Abschlussgala auf dem Großen Markt aufgeführt. Gemeinsam mit den Brandenburger Symphonikern unter der musikalischen Leitung von Svetoslav Borisov gestalteten die Teilnehmer der Lotte Lehmann Akademie die große Abschlussgala. Regisseur Søren Schuhmacher hat die einzelnen Arien, Duette und Ensembles in Szene gesetzt. 

 

Das Zusammenspiel habe hervorragend funktioniert, so Raciti im Kulturausschuss. Er bedankt sich an diesem Abend nicht nur für die tolle Organisation bei seiner Mitarbeiterin Eva-Maria Brück-Neufeld. Der künstlerische Leiter bedankt sich auch bei den Mitarbeitern der Stadtverwaltung der Rolandstadt, die ihren Beitrag zum großen Jubiläumserfolg leisteten. Die Konzertbesucher der Abschlussgala waren sich dabei einig: „Dieser Traum verdient eine Wiederholung!“ 

 

Und so wird hinter den Kulissen schon daran gearbeitet, einen weiteren musikalischen Höhepunkt der Lotte Lehmann Akademie in der Rolandstadt zu schaffen. Angelo Raciti verrät den Ausschussmitgliedern, dass zum BRANDENBURG-TAG 2025 das Spätwerk Kurt Weills „Street Szene“ aufgeführt werden soll. „Mitwirken sollen daran dann nicht nur Teilnehmer der Lotte Lehmann Akademie und der Lotte-Lehmann-Woche, sondern auch musikalisch interessierte Prignitzer. Schulen, Vereine und Künstler der gesamten Region sollen hier eingebunden werden, berichtet der künstlerische Leiter.

 

Die Lotte Lehmann Akademie hat einen Namen, der inzwischen über Perleberg hinausgeht, so Angelo Raciti. Teilnehmer der Sommerakademie sind an großen Bühnen des In- und Auslandes engagiert. Absolventen, die hier an den Meisterkursen teilnahmen, sind gefragt bei Konzerten. Bei den Elblandfestspielen in Wittenberge gestalten sie seit einigen Jahren das Programm mit. Im Rahmen der Brandenburgischen Sommerkonzerte 2023 waren Milena Knauss, Kento Uchiyama (Lotte Lehmann Akademie 2020), Weronika Lesniewska (2019) und Oleksandr Vozniuk (2022) die Solisten bei Beethovens 9. Sinfonie mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg.

 

Raciti erinnert bei seinem Bericht auch an den Auftritt aus Anlass des rumänischen Nationalfeiertages 2021 in Alba Iulia. Ein Jahr später gab es dafür die Europa-Urkunde des Ministeriums für Finanzen und Europa des Landes Brandenburg.

 

In diesem Jahr wird es wieder Gastspiele geben, die den Ruf der Sommerakademie und der Rolandstadt Perleberg in die Welt tragen. Geplant sind Konzerte in der Estnischen Botschaft Berlin und beim Deutschen Frühling in Tallinn und in Tartu, der Kulturhauptstadt 2024.

 

Ansonsten laufen bereits die Vorbereitungen der diesjährigen Lotte Lehmann Akademie, die vom 19. Juli bis zum 18. August stattfindet. Ab 3. August werden sich die Teilnehmer dann wieder in sechs Sommerkonzerten präsentieren. Der Vorverkauf soll zu Lotte Lehmanns 136. Geburtstag am 27. Februar beginnen. Karten gibt es dann über den Online-Ticketshop der Sommerakademie und über alle Reservix-Vorverkaufsstellen. In der Stadtinformation der Rolandstadt Perleberg wird es sie dann ebenfalls geben.

 

Zum Abschluss wendet sich Angelo Raciti noch einmal an die Ausschussmitglieder direkt: „Ich bedanke mich bei ihnen für das Vertrauen und die tolle Unterstützung.“

 

Bild zur Meldung: Foto: Anja Möller - prignitzliebe | Szene aus der Abschlussgala auf dem Großen Markt.

Unsere Besucher: 25262
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Lotte Lehmann Akademie

Großer Markt 12 | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 401

E-Mail:

 

 

Lotte Lehmann Woche

Freundeskreis der Lotte Lehmann Woche e.V.

Großer Markt 12 | 19348 Perleberg

Vorsitzender: Angelo Raciti

Tel.: (0173) 194 04 97

E-Mail:

 

 
 
Newsletter