LOTTE LEHMANN SOMMERAKADEMIE - DIE KURSMODULE

 

Neben dem Komplettprogramm bietet die Lotte Lehmann Akademie auch die Möglichkeit zu einer Teilnahme in Zwei- und Ein-Wochenmodulen.

 

Das 3-wöchige Komplettprogramm ist die effektivste Option und bietet eine umfassende Vorbereitung auf die Profilaufbahn. Das Spektrum reicht von intensiver technischer und musikalischer Arbeit am Repertoire über Körperarbeit, bis zum Schauspiel- und Vorsingtraining.

 

Ab 2018 gibt es zusätzlich die Option Rollenstudium in Werkstattproduktionen – mit der Teilnahme an einer kompletten Opernaufführung. Das Kursspektrum entspricht dabei dem Komplettprogramm, ist aber auf die Einstudierung und die Proben der Werkstattproduktion fokussiert.

 

Die Ein-Wochen und Zwei-Wochen-Module sind für Teilnehmer mit klar abgesteckten Zielen empfehlenswert, die innerhalb dieser Zeitabschnitte erreichbar sind, wie etwa die intensive Vorbereitung von Prüfungen, Konzertprogrammen oder Vorsingen.

 

Das 3-Wochen-Modul für Pianisten bietet angehenden Repetitoren einen umfassenden Einblick in die Arbeit mit Sängern und den internationalen Opernbetrieb.

 

 

LOTTE LEHMANN IN MADAME BUTTERLY - WIEN 1932

LOTTE LEHMANN IN MADAME BUTTERLY - WIEN 1932