Schriftgröße:
 
Deutsch   |   English
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

 

Angelo Raciti (Schweiz/Italien)

 

Konzertrepertoirereicht von Monteverdis Il combattimento di Tancredi e Clorinda über Rossinis Petite Messe Solenelle und Mendelssohns Elias bis zu Kodalys Psalmus hungaricus.  Angelo Raciti studierte in Basel, Zürich und Berlin Anglistik und Germanistik und war Mitglied des Graduiertenkollegs am John F. Kennedy-Institut für Nordamerikastudien der FU Berlin.

 

Parallel studierte er privat Gesang, zunächst als Bariton, dann als Tenor bei KS Ruggiero Orofino und in Meisterkursen von William Matteuzzi und KS Karan Armstrong. Sein Bühnendebüt gab er an der Berliner Universität der Künste als Zhivny in Janaceks selten gespielter Oper Osud (Schicksal). Angelo Raciti ist seit 2003 künstlerischer Leiter der Lotte Lehmann Woche, seit 2009 der Lotte Lehmann Akademie.

Unsere Besucher: 24367
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Lotte Lehmann Akademie

Großer Markt 12 | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 401

E-Mail:

 

 

Lotte Lehmann Woche

Freundeskreis der Lotte Lehmann Woche e.V.

Großer Markt 12 | 19348 Perleberg

Vorsitzender: Angelo Raciti

Tel.: (0173) 194 04 97

E-Mail:

 

 
 
Newsletter