Schriftgröße:
 
Deutsch   |   English
 
(03876) 781 401
Link verschicken   Drucken
 

Lotte Lehmann Akademie, Perleberg

Foto: Stadt Perleberg, 2014

Stadt Perleberg

Großer Markt 12
19348 Perleberg

Telefon (03876) 781-401
Telefax (03876) 781-415

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
Homepage: www.lottelehmann-perleberg.de

Öffnungszeiten:
Dienstag: 09.00 - 11.00 Uhr und 13.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 11.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vorstellungsbild

 

Gleich merken!

Sommerkurs für Gesang und Musiktheater

 

12. LOTTE LEHMANN SOMMER AKADEMIE, PERLEBERG

02. AUGUST bis 23. AUGUST 2020

 

23. LOTTE LEHMANN WOCHE, PERLEBERG

24. JULI bis 01. AUGUST 2020

 

 

Einblick in die Fachtagung vom 15. und 16. November 2018

Herausgeber: Prignitz Online TV, veröffentlicht am 30.01.2019

 


Aktuelle Meldungen

Blumenschmuck in Gedenken an Lotte Lehmann

(26.08.2019)

Am 26. August 1976 verstarb die berühmte Opernsängerin Lotte Lehmann, die in Perleberg geborgen ist. Ihr zu Ehren wurden anlässlich ihres 43. Todestages an der Lotte Lehmann Büste am Wallgebäude sowie an der Gedenktafel ihres Geburtshauses in der Berliner Straße Blumengrüße niedergelegt.

 

Das Stadt- und Regionalmuseum am Mönchort, ehemals Höhere Mädchenschule und Unterrichtsstätte von Lotte Lehmann, wurde im Jahr 1988 ebenfalls mit einer Erinnerungstafel und heute mit drei gelben Rosen versehen.

Foto zur Meldung: Blumenschmuck in Gedenken an Lotte Lehmann
Foto: Stadt Perleberg | Eine Tafel am heutigen Stadt- und Regionalmuseum erinnert an die gebürtige Opernsängerin Lotte Lehmann

Nun schon zur 22. Lotte Lehmann Woche!

(26.07.2019)

Wer wirklich Singen lernen will, braucht mehr als Gesangsunterricht – und das komplette Paket gibt es bei der Lotte Lehmann Woche

Zwanzig Gesangsbegeisterte jeden Alters und jeder Entwicklungsstufe sind aus ganz Deutschland und sogar aus Spanien und den USA angereist. Sie treffen sich – nun schon zur 22. Lotte Lehmann Woche! – in der Geburtsstadt der großen Sopranistin mit international erfahrenen Dozenten für Körperarbeit, musikalische Einstudierung, Schauspieltraining, Sprachcoaching und Chor um die faszinierende Welt des klassischen Singens zu erkunden. Der intensive Unterricht mündet traditionell in zwei Konzerte: einem szenischen Abend im Ballsaal des Hotels Deutscher Kaiser (Eintritt frei!) und dem großen Abschlusskonzert in der Kirche St. Jacobi.

 

Neu im Team ist dieses Jahr der Regisseur Wolfgang Berthold, der bereits als Spielleiter am Theater Freiburg und an der Komischen Oper Berlin tätig war und mit eigenen Inszenierungen am Theater Stralsund und bei den Tiroler Festspielen in Erl hervorgetreten ist.

 

Zum Schluss der Lotte Lehmann Woche werden die beeindruckendsten Talente und Lernfortschritte wieder mit den Förderpreisen der Stadt Perleberg und der Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Prignitz ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr sind mit Maria Baneras Carrió, Emilie Haanig Christensen und Constanza Filler wiederum einige Preisträger unter den Teilnehmern. Und wir dürfen gespannt sein, ob es unter den vielen Talenten aus der Region nicht bald wieder eine Kandidatin oder einen Kandidaten für den Auftritt mit den Stars auf der Bühne der Elblandfestspiele gibt.

Die Perleberger Sopranistin Julia Schuhmacher – entdeckt bei der Lotte Lehmann Woche 2004 – war dieses Jahr schon zum zweiten Mal dabei!

Foto zur Meldung: Nun schon zur 22. Lotte Lehmann Woche!
Foto: Nico Dalchow, fotografenherz | Gemeinsmae Gesangsprobe der Teilnehmer mit dem Pianisten Scott Curry

Konzet im Modemuseum im Schloss Meyenburg

(22.07.2019)

Lotte Lehmann, Verwandlungskünstlerin in Stimme und Erscheinung par excellence, wäre begeistert gewesen von Schloss Meyenburg und seinem Modemuseum. Denn von Anfang an hatten es ihr Bühnenzauber und prächtige Kostüme gleichermaßen angetan wie das Singen – und zu Lehmanns Zeiten reisten die Primadonnen noch mit ihren eigenen Kostümen für jede Rolle durch die Welt. So kommt in Oper à la mode zusammen, was schon für Lehmann zusammengehörte: die herrliche Ambiance von Schloss Meyenburg, die Modesammlung von Josephine von Krepl und die jungen Stimmen der internationalen Akademieteilnehmer mit Glanzstücken aus ihre Repertoire und Highlights aus der Operngala, die der renommierte Regisseur Anthony Pilavachi maßgeschneidert inszeniert hat.

 

Die ältesten Teile des Meyenburger Schlossgebäudes stammen aus dem Mittelalter und beherbergen heute das Schlossmuseum. Sehenswert ist auch der mittelalterliche Hungerturm. Das Schlossgebäude erfuhr die letzten architektonischen Änderungen 1860 im Stil der Neo-Renaissance. Ein Englischer Landschaftspark umfängt das Schlossgelände und bietet mit dem Flüsschen Stepenitz einen anschaulichen Rahmen. Nach der Wende begann die Stadt Meyenburg mit Unterstützung des Landes Brandenburg die Schlossanlage samt Park zu sanieren.

2006 wurde das Schloss Meyenburg als Kulturelles Zentrum mit zwei Museen und einer Bibliothek eröffnet. Das Modemuseum Schloss Meyenburg präsentiert seitdem die Geschichte der Damenmode von 1900 bis in die 1970er Jahre.[1]

 

Lassen sie es sich nicht entgehen, die jungen talentierten Sängerinnen und Sänger im gediegenen Ambiente und der verblüffenden Akustik am 27. Juli im Saal von Schloss Meyenburg um 18.00 Uhr zu erleben! Auch der wunderschöne Park lädt zu einem Besuch ein!

 

Wie immer wird das Konzertprogramm erst kurz zuvor festgelegt, denn die Auftritte sind genauso Teil des Lernpensums wie die Kursarbeit und orientieren sich entsprechend an den Lernfortschritten der jungen Sängerinnen und Sänger. Neben großen Arien werden auch einige Duette und Ensembles zu erleben sein.

[Internetseite Lotte Lehmann Akademie/Woche]

Foto zur Meldung: Konzet im Modemuseum im Schloss Meyenburg
Foto: Nico Dalchow, fotografenherz | Konzert Lotte Lehmann Akademie 2018

Lied-Meisterklasse mit Thomas Moser

(08.07.2019)

Für viele von weit her angereiste Teilnehmer der Lotte Lehmann Akademie ist Perleberg die erste deutsche Stadt, die sie kennenlernen - und der perfekte Ort, um sich mit der Kunst des deutschen Lieds vertraut zu machen. Denn Lotte Lehmann war nicht nur eine großartige Opernsängerin, sondern vor allem in Amerika und Australien auch die Botschafterin des deutschen Liedes schlechthin.

 

Ihrem Meisterschüler, dem weltweit gefragten Tenor Thomas Moser war das immer eine Verpflichtung - er gibt selber leidenschaftlich gerne Liederabende und in diesem Jahr zum zweiten Mal einen Lied-Meisterkurs an der Lotte Lehmann Akademie. Mit Teilnehmern aus Chile, Frankreich, Griechenland, Kanada und den USA wird am 9. Juli er in der Aula des Gymnasiums um 19 Uhr an deutschen aber auch italienischen, französischen und englischen Liedern arbeiten.

 

Der Eintritt ist frei!

Foto zur Meldung: Lied-Meisterklasse mit Thomas Moser
Foto: Nico Dalchow, fotografenherz | Unterricht Lotte Lehmann Akademie 2018

Große Nachfrage beim Kartenvorverkauf der Lotte Lehmann Akademie

(18.06.2019)

Bereits im vergangenen Jahr konnte die Lotte Lehmann Sommerakademie bei fast jedem Konzert „Ausverkauft!“ melden. Am 29. April begann für die diesjährigen Konzerte der Vorverkauf, der sehr gut angelaufen ist.

 

Start des ersten Konzertes ist am 11. Juli auf Schloss Grube (mit Grillpavillon), worauf das Konzert im Ristorante L´Italiano in Perleberg (mit italienischem Büfett) am 14. Juli folgt. Beide Konzerte sind sehr beliebt bei den Konzertbesuchern. Wir empfehlen Interessierten daher, sich die Karten rechtzeitig zu sichern.

 

Kartenvorverkauf sowie weitere Informationen: Stadtinformation Perleberg, 03876/781 522, infobuero@stadt-perleberg.de.

 

Ein saniertes barockes Herrenhaus, ein Schlossgarten mit einer Freitreppe als Bühne und einer Akustik wie in einem Amphitheater – dazu ein Veranstaltungspartner, der sich mit Stil und Geschmack mittlerweile fest in der Region etabliert hat. Seit dem erfolgreichen ersten Konzert und dem enorm hohen Besucherandrang in 2015 setzt sich diese fruchtbare Zusammenarbeit nun schon im fünften Jahr fort.

 

Am Donnerstag, den 11. Juli um 19 Uhr ist es wieder soweit – mit kulinarischer Versorgung im Park präsentieren die jungen Opernsängerinnen und Opernsänger der Lotte Lehmann Akademie ihr Konzertprogramm mit der mitreißenden Mischung aus hoher Kunst und Spontanität, die schon an vielen außergewöhnlichen Veranstaltungsorten der Prignitz ein begeistertes Publikum für die Oper gewonnen hat.

 

Ein Genuss selbst für die verwöhntesten Augen, Ohren und Gaumen – dafür steht seit Jahren Belcanto e Buon Gusto die gemeinsame Veranstaltung der Lotte Lehmann Akademie mit dem Ristorante L’Italiano im Perleberger Wallgebäude. Traditionell ist es das erste Konzert der Saison in Lehmanns Geburtsstadt und genießt beim Publikum auch deswegen Kultstatus, weil die Show nach dem offiziellen Programm mit populären italienischen und neapolitanischen Zugaben oft noch lange weitergeht. Und auch das Buffet das die Gastgeber Filomena, Tino und Giancarlo jedes Mal auf die Tafel zaubern ist ein Kunstwerk, das man am liebsten möglichst lange intakt bewundern würde, wüsste man nicht, wie hervorragend alles – von den Antipasti bis zum Dolce – schmeckt.

 

Wie immer wird das Konzertprogramm erst kurz zuvor festgelegt, denn die Auftritte sind genauso Teil des Lernpensums wie die Kursarbeit und orientieren sich entsprechend an den Lernfortschritten der jungen Sängerinnen und Sänger. Neben großen Arien werden auch einige Duette und Ensembles zu erleben sein.

 

Lassen sie es sich nicht entgehen, die jungen talentierten Sängerinnen und Sänger im gediegenen Ambiente und der verblüffenden Akustik von Schloss Grube sowie im wunderschönen historischen Wallgebäude zu erleben!


Informationen und Kartenvorverkauf: Stadtinformation Perleberg, Großer Markt 12 (Tel.: 03876 / 781-522, E-Mail: infobuero@stadt-perleberg.de).

www.lottelehmann-perleberg.de

info@lottelehmann-perleberg.de

 

LOTTE LEHMANN AKADEMIE (06.07. bis 28.07.2019)


11.07.2019 | 19:00 Uhr

Oper im Schlossgarten mit Grillpavillon

Ort: Schloss Grube, 21,00 €
 

14.07.2019 | 18:00 Uhr

Belcanto e buon Gusto - mit italienischem Buffet

Ort: Ristorante L’Italiano Perleberg, 40,00 €
 

17.07.2019 | 15:00 Uhr
Nachmittagskonzert

Ort: Kreiskrankenhaus Prignitz, Patienten kostenfrei/Gäste 5,00 €
 

20.07.2019 | 18:00 Uhr
Oper unterm Staffelgiebel mit Picknick

Ort: Kirche Groß Gottschow, 18,00 €
 

21.07.2019 | 16:00 Uhr
Heitere Opernszenen bei Nachmittagskaffee

Ort: Festscheune auf Dahses Erbhof Glövzin, 23,00 €
 

24.07.2019 | 19:00 Uhr
Perlen aus Oper und Operette

Ort: Kultur- und Festspielhaus Wittenberge, 17,00 €
 

26.07.2019 | 19:00 Uhr
Gran Finale – Operngala

Ort: Hotel Deutscher Kaiser Perleberg, 20,00 €
 

27.07.2019 | 18:00 Uhr
Oper à la Mode!

Ort: Schloss Meyenburg, 20,00 €

 

 

LOTTE LEHMANN WOCHE (26.07. bis 03.08.2019)

 

29.07.2019 | 20:00 Uhr 
Meisterklasse – Einblicke in die Kursarbeit
Ort: Judenhof Perleberg, kostenfrei bzw. auf

Spendenbasis

 

01.08.2019 | 20:00 Uhr 
Musik! Theater! Szenischer Abend
Ort: Hotel Deutscher Kaiser Perleberg, kostenfrei bzw. auf Spendenbasis

 

03.08.2019 | 17:00 Uhr 
Großes Abschlusskonzert der Lotte Lehmann Woche mit Vergabe der Förderpreise
Ort: St. Jacobi Kirche Perleberg, 15,00 €

 

Foto zur Meldung: Große Nachfrage beim Kartenvorverkauf der Lotte Lehmann Akademie
Foto: Nico Dalchow, fotografenherz

Lotte Lehmann Veranstaltungsreihe – Nun auch Karten für die Lotte Lehmann Woche erhältlich!

(14.05.2019)

Die Konzerte der Lotte Lehmann Akademie sind jeden Sommer das unumstrittene Klassik-Highlight der Prignitz. Junge Opernsängerinnen und -sänger aus den unterschiedlichsten Nationen zeigen bei einem der weltweit anspruchsvollsten Sommerkurse für den internationalen Opernnachwuchs Stimme, Talent und Bühnenpräsenz im Überfluss. Und versetzen die Prignitz bei Open Airs und Schlosskonzerten ins Opernfieber. Aufregende Talente haben von der Lotte Lehmann Akademie ihren Weg an wichtige deutsche und internationale Opernhäuser und bis hin zur New Yorker Metropolitan Opera gemacht.

 

Für festliches Ambiente und den entsprechenden kulinarischen Rahmen – sei es im historischen Perleberger Wallgebäude oder auf Dahses Erbhof – sorgen jeweils begeisterte und bewährte Veranstaltungspartner aus Hotellerie und Gastronomie.

 

Auf die Sommerakademie folgt dann unmittelbar die Lotte Lehmann Woche als Forum für junge Talente und gesangsbegeisterte Laien jeden Alters - mit einem szenischen Programm und einem großen Abschlusskonzert in der Kirche St. Jacobi. Dort werden die bemerkenswertesten Talente mit Förderpreisen der Stadt Perleberg sowie der Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Prignitz ausgezeichnet.

 

Informationen und Kartenvorverkauf: Stadtinformation Perleberg, Großer Markt 12 (Tel.: 03876 / 781-522,

E-Mail: infobuero@stadt-perleberg.de

Internetseite: www.lottelehmann-perleberg.de 

Auskünfte: info@lottelehmann-perleberg.de


LOTTE LEHMANN AKADEMIE (06.07. bis 28.07.2019)


11.07.2019 | 19:00 Uhr

Oper im Schlossgarten mit Grillpavillon

Ort: Schloss Grube, 21,00 €
 

14.07.2019 | 18:00 Uhr

Belcanto e buon Gusto - mit italienischem Buffet

Ort: Ristorante L’Italiano Perleberg, 40,00 €
 

17.07.2019 | 15:00 Uhr
Nachmittagskonzert

Ort: Kreiskrankenhaus Prignitz, Patienten kostenfrei/Gäste 5,00 €
 

20.07.2019 | 18:00 Uhr
Oper unterm Staffelgiebel mit Picknick

Ort: Kirche Groß Gottschow, 18,00 €
 

21.07.2019 | 16:00 Uhr
Heitere Opernszenen bei Nachmittagskaffee

Ort: Festscheune auf Dahses Erbhof Glövzin, 23,00 €
 

24.07.2019 | 19:00 Uhr
Perlen aus Oper und Operette

Ort: Kultur- und Festspielhaus Wittenberge, 17,00 €
 

26.07.2019 | 19:00 Uhr
Gran Finale – Operngala

Ort: Hotel Deutscher Kaiser Perleberg, 20,00 €
 

27.07.2019 | 18:00 Uhr
Oper à la Mode!

Ort: Schloss Meyenburg, 20,00 €

 

LOTTE LEHMANN WOCHE (26.07. bis 03.08.2019)

 

29.07.2019 | 20:00 Uhr 
Meisterklasse – Einblicke in die Kursarbeit
Ort: Judenhof Perleberg, kostenfrei bzw. auf

Spendenbasis

 

01.08.2019 | 20:00 Uhr 
Musik! Theater! Szenischer Abend
Ort: Hotel Deutscher Kaiser Perleberg, kostenfrei bzw. auf Spendenbasis

 

03.08.2019 | 17:00 Uhr 
Großes Abschlusskonzert der Lotte Lehmann Woche mit Vergabe der Förderpreise
Ort: St. Jacobi Kirche Perleberg, 15,00 €

Foto zur Meldung: Lotte Lehmann Veranstaltungsreihe – Nun auch Karten für die Lotte Lehmann Woche erhältlich!
Foto: Nico Dalchow, fotografenherz

Elfte Lotte-Lehmann-Sommerakademie 2019 in Perleberg

(12.04.2019)

Förderzusage der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und Sparkasse Prignitz übergeben

Aufgrund einer großzügigen Unterstützung durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Prignitz steht auch die mittlerweile elfte Sommerakademie auf einem soliden Fundament. Die Sparkasse Prignitz unterstützt die Lotte-Lehmann-Sommerakademie seit ihrer Geburtsstunde als Sponsor kontinuierlich mit substanziellen Zuwendungen.

Grundlage hierfür bildet die langjährige Verbindung über die Lotte-Lehmann-Woche, aus der die Sommerakademie als Projekt gewachsen ist.

Hier lobt die Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Prignitz alljährlich einen Preis für besonders talentierte Teilnehmer aus der Region aus. Dies wird auch in diesem Jahr bei der zweiundzwanzigsten Auflage der Fall sein.

 

„Gemeinsam mit der Ostdeutschen Sparkassenstiftung unterstützten wir seit 1996 bereits 38 Projekte aus den Bereichen Kunst, Kultur und Denkmalpflege im Landkreis Prignitz. Hierzu zählt auch unser gemeinsames Engagement bei der diesjährigen Lotte-Lehmann-Sommerakademie. Es soll dazu beitragen, dass sie weiter an Qualität und Kontinuität gewinnt. Die vergangenen 10 Jahre haben gezeigt - das Projekt ist auf dem richtigen Weg. Als Beweis dafür kann man aufführen, dass sich die Sommerakademie zu einem kulturellen Höhepunkt mit internationalem Flair in der Prignitz entwickelt hat. Sie ist aus Sicht der Kursteilnehmer eine reizvolle und anerkannte Adresse. Ich wünsche allen Beteiligten einen erfolgreichen Verlauf“, gab Stephan Zunke, Vorstandsmitglied der Sparkasse Prignitz, bei Übergabe der Förderzusage an den Künstlerischen Leiter Angelo Raciti und Bürgermeisterin Annett Jura bekannt.

 

„Bewahren, Stärken, Begeistern.“ Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung fördert in diesem Sinne seit 1996 Kunst, Kultur und Denkmalpflege. Die Stiftung ist ein Gemeinschaftswerk Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

 

Über 2.100 Projekte wurden zusammen mit den heute 45 OSV-Sparkassen gefördert, begleitet und selbst realisiert. Dafür standen rund 90 Millionen Euro aus den Vermögenserträgen, dem überörtlichen Zweckertrag des PS-Lotterie-Sparens sowie den projektbezogenen Zusatzspenden der Sparkassen und ihrer Verbundunternehmen zur Verfügung. Davon wurde allein im Land Brandenburg für 533 Projekte eine Gesamtsumme von mehr als 20 Millionen Euro bereitgestellt. Die Sparkassenorganisation ist der größte nicht-staatliche Kulturförderer in Deutschland.


Text: Sparkasse Prignitz

Foto zur Meldung: Elfte Lotte-Lehmann-Sommerakademie 2019 in Perleberg
Foto: Stadt Perleberg, 2019 | v.l.: Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Prignitz, Stephan Zunke, Bürgermeisterin Annett Jura und künstlerischer Leiter der Lotte Lehmann Akademie, Aneglo Raciti

Konzert der Lotte Lehmann Akademie im Schloss Meyenburg

(28.03.2019)

Die Lotte Lehmann Akademie zu Gast im Schloss Meyenburg

Die Sommerakademie gibt in 2019 im Schloss Meyenburg ihr Debüt. Getreu dem Motto: Oper á la Mode spiegelt sich die Konzertkooperation zwischen der Lotte Lehmann Akademie und dem Modemuseum wieder.

Das Konzert findet am Samstag, den 27. Juli 2019 um 18:00 Uhr statt.

Interessierte Fans der klassischen Musik sollten sich diesen besonderen Schlossabend nicht entgehen lassen. Karten sind demnächst in der Stadtinformation Perleberg erhältlich oder über unser Online-Formular buchbar.

Foto zur Meldung: Konzert der Lotte Lehmann Akademie im Schloss Meyenburg
Foto: Fotografenherz/ Konzert Wittenberge 2017

Blumengruß für Lotte Lehmann zum Geburtstag

(27.02.2019)

Am 27. Februar 1888 wurde Lotte Lehmann in Perleberg geboren. Anlässlich ihres heutigen 131. Geburtstages gab es viel Sonnenschein und einen Blumengruß an ihrer Büste sowie ihrer Gedenktafel am Geburtshaus in der Berliner Straße und dem Perleberger Stadt- und Regionalmuseum.

Foto zur Meldung: Blumengruß für Lotte Lehmann zum Geburtstag
Foto: Büste Lotte Lehmann/ Stadt Perleberg


Veranstaltungen

02.08.​2020 bis
23.08.​2020
12. Lotte Lehmann Akademie
8. August um 18:00 Uhr Konzert in Groß Gottschow (Preis noch offen) 9. August um ... [mehr]
 
 

Fotoalben


06.08.2015:
Unsere Besucher: 11835
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Lotte Lehmann Akademie

Großer Markt 12 | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 401

Fax: (03876) 781 415

E-Mail:

 

 
 
Newsletter